Aktuelle Nachrichten


Wichtige Nachrichtenquellen, Berichte und Initiativen

Veranstaltung mit Andrej Hunko, MdB – Russland und die aktuelle Kriegsgefahr – Mi 18.4. um 19.30 Rosa Luxemburg-Saal im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin LINK   

Syrienkonflikt: Ex-Bundeswehr-Generalinspekteur Kujat nimmt Bundesregierung in die Pflicht (Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb) LINK 

Erklärung Chile Freundschaftsgesellschaft „Salvador Allende“ e.V., – Zum völkerrechtswidrigen Angriff der USA, GB und Frankreichs auf Syrien LINK

Aggression gegen die Syrische Arabische Republik: Ein Verbrechen gegen den Frieden. (Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde e.V.)  LINK

Der US-Ökonom Prof. Jeffrey D. Sachs: Der CIA-Krieg gegen Assad widerspricht internationalem Recht und könnte zur Konfrontation mit Russland führen. LINK ZUM VIDEO

Nach völkerrechtswidrigem Angriff in Syrien: Proteste in aller Welt gegen USA und Partner LINK ZUM VIDEO

Grünen-Politikerin Antje Vollmer, ehemalige Vizepräsidentin des Bundestags: Angriffe auf Syrien „eindeutiger Bruch des Völkerrechts“ und ein „feindlicher Akt gegen den UN-Generalsekretär“ Link zum n-tv Interview

Aufruf zu gemeinsam angewandter Vernunft in den Internationalen Beziehungen unserer Zeit (Carl Friedrich von Weizsäcker-Stiftung mit den Carl Friedrich von Weizsäcker-Gesellschaften Deutschland, Österreich, Schweiz) LINK

Phoenix: Prof.Günter Meyer „Alle Chemiewaffeneinsätze in Syrien unter falscher Flagge“ LINK ZUM VIDEO
Günter Meyer ist Vorsitzender des Weltkongresses für Studien zum Vorderen Orient, des World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES), und leitet das Zentrum für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) an der Universität Mainz. Günter Meyer gab mehr als 1100 Interviews zu den Konflikten im Irak, in Libyen und in Syrien.

Stellungnahme des Bundesausschusses Friedensratschlag Friedensbewegung verurteilt völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien LINK

Mitglieder des wissenschaftlichten Beirats von Attac Deutschland: Wir verurteilen die Ausweitung der verbrecherischen Kriegspolitik von USA, Großbritannien und Frankreich auf dem syrischen Territorium mit Zustimmung der Bundeskanzlerin. 15.04.2018  LINK  

Freidenker verurteilen Aggression gegen Syrien LINK 

Angriff auf Syrien: Erklärung der Patriarchaten von Antiochien für die griechisch-orthodoxe, die syrisch-orthodoxe und die griechisch-melkitische katholische Glaubensgemeinde
Damaskus, 14. April 2018 LINK 

Völkerrechtler: Westlicher Angriff gegen Syrien ist völkerrechtswidrig und „Kriegsverbrechen“
Experten aus Deutschland und Österreich haben den jüngsten westlichen Angriff auf Syrien eindeutig als Verstoß gegen das Völkerrecht eingeschätzt. LINK 

Aufrufs des Weltfriedensrats: Verurteilung der imperialistischen Aggression gegen Syrien
– Der Weltfriedensrat (World Peace Council, WPC) ist eine internationale Organisation, die1950 auf dem 2. Weltfriedenskongress in Warschau zur Förderung der friedlichen Koexistenz und der nuklearen Abrüstung gegründet wurde. Sein Vorläufer war ein Internationales Verbindungsbüro, das 1948 aus dem Weltkongress der Intellektuellen zur Verteidigung des Friedens in Breslau hervorging. Dieser knüpfte an die Amsterdam-Pleyel-Bewegung an, die 1932 und 1933 Aktivitäten gegen die Vorbereitung eines neuen Weltkrieges entwickelte. Der Weltfriedensrat wird bis heute von kommunistisch orientierten Intellektuellen organisiert. LINK 

FAZ 12. April 2018 – Dialog statt Eskalation. Zusammenbruch der Beziehung zwischen dem Westen und Russland könnte globale Stabilität gefährden. Aufruf von Helmut Schäfer (Staatsminister im Auswärtigen Amt 1987–1998) – Edmund Stoiber (bayrischerMinisterpräsident 1993–2007) – Horst Teltschik (Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz 1999–2008) – Günter Verheugen (EU-Kommissar 1999–2010) – Antje Vollmer (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages 1994–2005) LINK 

Erklärung des 15. Alba-Gipfels in Caracas LINK 

Multipolare Welt: Bewegung der Blockfreien, ALBA, BRICS, CELAC, G77, UNASUR LINK 

Karin Leukefeld: Westen hat in Syrien nicht nur an Glaubwürdigkeit verloren
Die Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld ist derzeit in Beirut. Berlins Unterstützung für den Angriff schadet dem deutschen Ansehen in Syrien, sagt Leukefeld im Interview mit Tilo Gräser. LINK

Auf dem Weg in den Weltkrieg. Die Bundesregierung lobt die völkerrechtswidrigen Angriffe ihrer engsten Verbündeten auf Syrien und bekräftigt ihre Unterstützung für den westlichen Kriegskurs. Die Bombardements durch die Streitkräfte der USA, Frankreichs und Großbritanniens seien „erforderlich und angemessen“ gewesen, erklärt Kanzlerin Merkel. LINK

Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW protestiert gegen die fortgesetzten Drohungen gegenüber Syrien aufgrund noch ungeklärter Vorwürfe, dass Giftgas eingesetzt wurde. LINK   

Ausserdem verweisen wir auf die von vielen internationalen Stimmen
unterstützte US-Initiative „Hände weg von Syrien“
handsoffsyriacoalition.net

 

Wichtige Medienlinks. Kritische Medien.

junge Welt   Telepolis   AG Friedensforschung   Nachdenkseiten

China Heute   amerika21.de    Fefes Blog  antikrieg.com

Net News Global   Rationalgalerie   Luftpost    Weltnetz

Zeitung gegen den Krieg   Kontext TV    Hintergrund

Sputnik  antikriegTV   RTdeutsch  teleSUR  Democracy Now  Welt jenseits von Krieg

China Heute

Radio China International
RTdeutsch

junge Welt
Telepolis

AG Friedensforschung

Rationalgalerie
Rubikon

 

English:

New China TV
CCTV English
Sputnik News
Vesti News 

xinhuanet
Russia Today
teleSUR
PressTV

International Action Center
War is a Crime
Alternet.org
Counterpunch
antiwar.com
Truth-Out

Stop NATO Blog

stopwar.org.uk
Code Pink
consortiumnews
World Beyond War
Global Research

Spanish

RT en Español
HISPANTV

Italien

PANDORA TV
potere populo

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.